Dr. med. Udo Meckenstock-Benzino
Facharzt für Allgemeinmedizin und Arbeitsmedizin, Umweltmedizin,
Apotheker
mobil: +49 151 560 270 12

Dr. med. Ingrid Benzino
Ärztin Betriebsmedizin, Apothekerin
mobil: +49 151 50854940

Untersuchungen finden vor Ort,
bzw.wahlweise statt:

Dres. med. Meckenstock Benzino
Brunnenstr. 31
86938 Schondorf

Gemeinschaftspraxis
Dr.med. A.Deimer & Kollegen
Nürnbergerstr. 97
85055 Ingolstadt

info@arbeitsmediziningolstadt.de

Reisemedizin

Ob beruflich oder als Urlaubsreise,
der internationale Reiseverkehr hat in den letzten Jahren enorm zugenommen

Erkrankungen werden heute gewissermaßen im „Jet-Tempo“ um die Welt verbreitet, denn Reisende, die sich in einem Land infiziert haben und sich noch im Anfangsstadium der Krankheit befinden, fühlen sich vielleicht bei Ankunft in einem anderen Land noch wohl, sind aber bereits infektiös und können die Erkrankung weiter verbreiten.

Gerade bei Reisen in die Tropen und Subtropen können viele Erkrankungen oder Befindlichkeitsstörungen durch Vorbeugung vermieden werden.
Nirgendwo gilt das Motto “Vorbeugen ist besser als Heilen” mehr als in diesen Ländern.

Wir möchten daher Hinweise geben, wie das Risiko, krank zu werden, so niedrig wie möglich gehalten werden kann.

Wir beraten Sie gerne

  • wie Sie sich während der Reise verhalten sollten
  • wie Sie sich vor Krankheiten im Ausland schützen können
  • was Sie bei gesundheitlichen Problemen im Ausland tun können
  • wenn Sie nach der Reise gesundheitliche Probleme haben
  • wenn Sie lediglich eine Gelbfieberimpfung einer anerkannten Impfstelle benötigen

Hierzu bieten wir Ihnen folgende Leistungen an

  • Reise-Impfberatung/ Impfung/ Kontrolle der Standardimpfungen,
    die von der STIKO (Ständige Impfkommission) empfohlen sind
  • Malariaprophylaxe-Beratung
  • Reise- Gesundheitscheck für die geplante Reise
  • Beratung und Reisevorbereitung bei chronischer Krankheit
  • Reisemedizinische Atteste und Tauglichkeitsfeststellungen
  • Zertifizierte Tauchtauglichkeitsuntersuchung (GTÜM)
  • Individuelle Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke
  • Untersuchungen nach der Reise (Rückkehr-Untersuchung)
um ev. Impfabstände einhalten zu können, vereinbaren Sie bitte mit uns einen Beratungstermin rechtzeitig ca 6 Wochen vor Reiseantritt.

Denken Sie daran, je weniger gesundheitliche Probleme Sie während der Reise haben, desto mehr können Sie Urlaub und Reisen in ferne Länder genießen.

Ärzte Zeitung 08.04.2013  Gut beraten in eisigen Höhen